Lamar Functional Training - Gesundheit unterstützen - Physikalische Gefäßtherapie BEMER® - Personal Trainer
Home Leistungsangebot Gesundheit unterstützen - Physikalische Gefäßtherapie BEMER®

Gesundheit unterstützen - Physikalische Gefäßtherapie BEMER®

Gesundheit unterstützenÜber die Durchblutung werden die Körperzellen für ihre lebenswichtigen Aufgaben versorgt sowie ihre giftigen Abfallstoffe entsorgt. Ist die Durchblutung im Versorgungsgebiet gestört, drohen Krankheit und Befindlichkeitsstörungen sowie eine Verschlechterung der Heilprozesse. Dr. Klopp vom Berliner Institut für Mikrozirkulation hat im Rahmen seiner Forschungsarbeit nachgewiesen, dass die BEMER Therapie die eingeschränkte Durchblutung der Versorgungsgebiete verbessert und somit die gesundheitsrelevanten Prozesse im Organismus wirksam unterstützen kann.

Mikrozirkulation


Laden Sie sich den aktuellen Flyer >> Gesundheit unterstützen - Physikalische Gefäßtherapie BEMER.

Wie funktioniert die physikalische Gefäßtherapie BEMER?

Durch elektromagnetisch übertragene Stimulationssignale wird die Pumpbewegung der kleinsten Blutgefässe stimuliert, und der Blutfluss in diesem Bereich kann sich normalisieren. Die Körperzellen profitieren von der besseren Versorgung und können die Wundheilung wieder besser vornehmen. Zusätzlich wird durch die Behandlung Energie für die geistige und körperliche Leistung bereitgestellt, was zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens beiträgt.

Pro Set

Sie interessieren sich für die BEMER Gefäßtherapie? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir machen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Anwendungsgebiete

Die Physikalische Gefässtherapie wird heute in sehr unterschiedlichen Bereichen eingesetzt. Denn eine effektive Verbesserung der Mikrozirkulation, der Durchblutung der kleinsten Blutgefässe also, wirkt sich in vielerlei Hinsicht positiv auf ihre Gesundheit, ihre Immunabwehr sowie insgesamt auf ihr Wohlbefinden aus. Auf Basis jahrelanger Erfahrung hat BEMER die Physikalische Gefässtherapie permanent weiterentwickelt – mit zum Teil bahnbrechenden Erkenntnisse zur Biorhythmik lokaler und übergeordneter Regulationsvorgänge. Eine wirkungsvolle Stimulierung der Mikrozirkulation unterstützt die wichtigsten körperlichen Regelmechanismen für Heilungs-, Genesungs- und Regenerationsprozesse und ist komplementär einsetzbar für zahlreiche Behandlungen und Indikationen.

Behandlung

behandlungBehandlung im Krankheitsfall, Unterstützung der Immunreaktion, Aktivierung der Selbstheilungskräfte durch Stimulierung der Mikrozirkulation.

Indikationen:

  • während eines Bandscheibenvorfalls
  • Genesung nach einem Bandscheibenvorfall
  • Knochenbrüche
  • Zerrungen
  • Erkältung

Prophylaxe

ProphylaxePositiver Einfluss auf das allgemeine Wohlbefinden, die Gesundheit und den Schlaf. Dies führt in der Summe zu einer höheren Lebensqualität.

Indikationen:

  • Gefässtherapie zur Burnout-Selbsthilfe
  • Regeneration

Leistungssteigerung

leistungssteigerungUnterstützung des Stoffwechsels für Leistungszunahme, Stärkung der Reaktionsfähigkeit, Reduzierung des Risikos von Sportverletzungen, schnellere Regeneration.

Indikationen:

  • Mit der Physikalischen Gefässtherapie BEMER Ihre geistige Leistungsfähigkeit erhalten
  • Steigerung der sportlichen Leistung durch BEMER

In Kürze finden Sie hier Informationen zum Einsatz der BEMER Gefäßtherapie im Bereich Physio und betrieblicher Gesundheitsvorsorge.

Sie interessieren sich für die BEMER Gefäßtherapie? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir machen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.